Naturforschende Gesellschaft Bamberg e.V.
Datum: 23.09.2022
Uhrzeit: 20:00
Ort: Seminarraum Stadtarchiv Untere Sandstraße 30A, Bamberg.
Wissenschaftliche Vorträge

Bildvortrag mit Beamer

Auf Exkursionen in die Sahara hat der Referent zusammen mit Studenten wüstenbewohnende Tiere und Europäische Zugvögel beobachtet und untersucht. Dabei zeigte es sich, dass auch die durchziehenden Vögel gewöhnlich sehr gut mit den harten Wüstenbedingungen zurecht kommen und dass sie ökonomisch mit ihren Wasser- und Speicherfett-Reserven haushalten. Allerdings wurden auch viele Zugvögel sterbend oder tot in der Wüste gefunden, sie hatten ihre Fettreserven aufgezehrt oder waren verdurstet. Insgesamt scheinen sich solche Verluste aber in Grenzen zu halten.